deriba
präsentiert



dede'sATIRE














Demokratie lebt ja davon dass jeder und alle alles machen dürfen. Halt eben miteinander oder man geht sich besser aus dem Weg.

Leider schaffen es manche Parlamentarier nicht, sich an diese Spielregeln zu halten. Da sollte man sich fragen. Warum das dann Parlamentarier sind? Was haben die in einer Mitgestaltungsrunde zu suchen? Geht doch wieder in den Sandkasten und lasst die, die regieren wollen, ihre Arbeit machen!











Besucherzaehler

Die Menschheit










In seinem Innersten bleibt der Mensch unveränderlich jener alte Affe, der genau den archaischen Selbsterhaltungsinstinkten gehorcht, denen er sein Überleben verdankt, und wenn dieser Affe Mittel und Wege findet, seine Interessen ungestraft am Rechtsstaat und an der Demokratie vorbei durchzusetzen, wird er sie durchsetzen.


Christian Nürnberger











Mögliche Lösungen für die Menschheit


dabei muss man eingestehen,

dass es keine neuen gibt

sondern es die alten zu beherzigen gilt!












ANTIK-GRIECHISCH

Findet das richtige Mass, um zwischen anything goes und moralischem Rigorismus, rechnet mit Irrtümern, und verhaltet euch daher stets so, dass Irrtümer korrigierbar bleiben.




ANTIK-JÜDISCH

Der Exodus: Raus aus Ägypten, denn das zu Pyramiden versteinerte System ist am Ende. Keine Reform, keine Revolution wird es noch retten. Es wird an sich selbst zugrunde gehen. Darum flieht, zieht in ein „Gelobtes Land“, in dem anderer Gesetze gelten als im... . Sklavenhaus.












Für die alte Überzeugungsgemeinschaft
der CHRISTEN gilt das Diktum
Gilbert Chesterton:


Sie sagen, dass das Christentum versagt hat.

Ich sage, dass es noch gar nicht versucht worden ist.“





Für den Inhalt ist die allgemeine Gesellschaft verantwortlich.

Es gelten die Regeln der antik-griechischen Norm, wie sie oben aufgeschrieben ist!

21. März 2020